Mit einem deutlichen 6:48 kehrte die 2. Mannschaft der KG Unterelchingen/Bellenberg vom 1. Saisonkampf aus Nattheim zurück.

Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung gegen die 3. Mannschaft der TSG Nattheim ließen die KG-Ringer nichts anbrennen und zeigten den Nattheimern gegenüber Ihre Überlegenheit.

In den 14 Duellen auf der Matte ging im ersten Durchgang nur 1 Kampf von Max Lenz gegen den Verbandsliga-erfahrenen Ringer Benjamin Rößler verloren, im zweiten

Durchgang,ebenfalls gegen Rößler,revanchierte sich Max Lenz nach tollem Einsatz und siegte nach Punkten.Somit ging im zweiten Durchgang kein Kampf an den Gegner aus Nattheim.

Weiter erfolgreich kämpften für die KG Andre Wuchenauer(8),Hubert Walter(8),Philipp Mauerer(4),Thomas Dietrich(4),Rainer Hartung(8),Pascal Schmidt(6) und Alfred-Dimitrie Loba(8).

Am kommenden Samstag findet in der ASV-Halle in Bellenberg der erste Heimkampf der KG Unterelchingen/Bellenberg statt.

Gegner ist die 2.Mannschaft des SV Ebersbach,Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr.