elch

Jugendringer beim Gedächtnisturnier in Herbrechingen

Am Sonntag waren die
Jugendringer des KSV Unterelchingen beim Eugen-Roller-Gedächtnisturnier in
Herbrechtingen vertreten. Das Turnier wurde im griechisch-römischen Stil
ausgetragen und war mit 177 Ringern gut besucht.

Die Elchfighter konnten dabei dreimal den 1. Platz
durch Mohamad Al Rashed , Hans Häckel und Kai Krautsieder erringen.

Für weitere Platzierungen
auf dem Podest sorgten Luca Besser, Nils Krautsieder, Tom Junginger, die
jeweils Zweiter wurden. Khaled Al Rhamoun und Mick Juninger konnten sich
jeweils den dritten Platz erkämpfen. Trotz dieser guten Platzierungen reichte
es nicht zur Titelverteidigung in der Mannschaftwertung und der KSV
Unterelchingenmusste sich mit Platz 4 in der Vereinswertung hinter dem ASV
Schwäbisch Hall, TSV Herbrechtingen und der SG Weilimdorf zufrieden geben.

Hier die Einzelergebnisse:

E-Jugend: 3. Platz Khaled Al Rhamoun 22 kg

                  4. Platz Hamzah Al Rhashed 25 kg

                  1. Platz Mohamad Al Rhashed 31 kg

D-Jugend:

                  6. Platz Asri Al Rhamoun 29 kg

                  8. Platz David Braun 30 kg

                  3. Platz Mick Junginger 34 kg

C-Jugend:

                   7. Platz Tim Bourguignon 38 kg

                   2. Platz Luca Besser 47 kg

                   8. Platz Max Klein 47 kg

                   1. Platz Hans Häckel 50 kg B-Jugend:

                   2. Platz Nils Krautsieder 46 kg

                   1. Platz Kai Krautsieder 50 kg

                   4. Platz Ivan Stefanez 54 kg

                   2. Platz Tom Junginger 69 kg