Zweiter Platz beim Schwabenpokal                                                                        

Die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen nahm an diesem Wochenende wie die Jahre zuvor auch am Schwabenpokal teil.

Das Mannschaftsturnier wurde dieses Mal von Diedorf ausgetragen    und insgesamt waren sechs Teams vertreten.

Die Jugendringer mussten als erstes gegen AusgburgPfersee antreten und gewannen das Duell deutlich. Spannender wurde der Kampf gegen den TSV Kottern. Die einzelnen Begegnungen waren hart umkämpft und am Ende konnte sich die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen durchsetzen und zog ins Finale ein. Dort wartete mit dem TSV Westendorf ein harter Brocken auf sie. Obwohl die Elchfighter sich nach Kräften wehrten, war der Titelverteidiger aus Westendorf zu stark und sie mussten eine deutlichen Niederlage hinnehmen und belegten am Ende den zweiten Platz.

Das Team vom KSV Unterelchingen war durch folgende Ringer vertreten:

Robin Fischer, David Braun, Mick Junginger, Tim Bourguignon, Luca Besser, Nils Krautsieder, Ivan Stefanez,  Tom Junginger und Ilias Bennani.