ringen

Zum Start in die neue Saison in der Landesklasse ist die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen auswärts zu Gast bei der SG Weilimdorf.

Der Gegner ist nicht leicht einzuschätzen, da sie einen guten Kader haben und auf eigene Nachwuchsringer wie Lucas Lazogianis und auch auf Veteranen wie Markus Laible, Artur Rohleder und Paul Heiderich bauen können.

Die Athleten des KSV Unterelchingen haben den Aufstieg fest im Blick, trotz der Abgänge und der Neustrukturierung des Teams. Mit dem Rückkehrer Kevin Schweter sowie mit dem Leistungsträger Martin Weickert hat der KSV eine gute Grundlage. Darüber hinaus können sie weiter auf eigene Ringer wie Erik Schweter und Dominic Schumny setzen.

Der Kampf wird in der Lindenbachhalle in Weilimdorf ausgetragen und die Ringer freuen sich über zahlreiche Unterstützung durch ihre Fans.

Daheimgebliebene können sich erstmals über Halbzeitstand und Endstand über Facebook informieren.