Kraftsportverein Jugendkraft Unterelchingen e. V

1. Vorsitzender: Franz Beer

Postanschrift:
KSV-Unterelchingen e.V.
Jahnweg 13, 89275 Elchingen

Tel: 07308 / 919464 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum RSS Newsletter

KSV

ringen b  Christbaum 2017 rotTheater17 2

 

Abteilungen

handball a

Samstag, 14. Oktober, Pfleghofhalle Langenau

14:00

gJD

HSG Langenau-Elchingen

TV Gerhausen

15:30

wJC-BK-D

HSG Langenau-Elchingen

SG Schemmerhofen-Uttenweiler

17:15

mJB-BL

HSG Langenau-Elchingen

TV Isny

19:00

F-BK

HSG Langenau-Elchingen

SC Lehr 3

Am Samstag empfangen die Frauen I zum dritten Saison- und gleichzeitig Heimspiel den SC Lehr im Pfleghof. Nachdem die ersten beiden Spiele mit einem Sieg für sich entschieden werden konnten, geht man gestärkt in die Partie und hofft auf zahlreiche Unterstützung der Zuschauer.

Zuvor treten die gemischte G-Jugend, und weibliche C-Jugend und die männliche B-Jugend in der Pfleghofhalle an, und auch diese Teams würden sich über Unterstützung von der Tribüne freuen.

Samstag, 14. Oktober, Großsporthalle in Weingarten

13:50

wJD-KL-D

TV Weingarten 2

HSG Langenau-Elchingen

Sonntag, 15. Oktober, Bettwiesenhalle in Unterensingen

17:00

M-WL-S

SKV Unterensingen

HSG Langenau-Elchingen

Sonntag, 15. Oktober, Sporthalle Längenfeld in Ehingen

15:00

mJC-KL-D

TSG Ehingen

HSG Langenau-Elchingen 2

Mittwoch, 18. Oktober, ratiopharm-Sporthalle in Ulm-Söflingen

20:00

M-BL

TSG Söflingen 2

HSG Langenau-Elchingen 2

handball a

E4017.gif

 

Keinen Sieger gab es in dem Spitzenduell der Landesklasse zwischen den beiden Aufstiegsaspiranten KSV Unterelchingen und dem VFL Obereisesheim. In dem hart umkämpften Aufeinandertreffen trennte man sich am Ende mit einem Unentschieden von 13:13 Punkten und verteidigte damit die Tabellenführung.

Mit einer 29:20 Punkteniederlage fuhren die Nachwuchsathleten des KSV Unterelchingen mit leeren Händen von der Ostalb nach Hause. Dabei sah es nach der Hälfte der Kämpfe noch ganz gut für die Elchfighter aus.

 

Die Nachwuchsringer des KSV Unterelchingen setzten sich bei der Schülermannschaft des KSV Aalen mit 14: 16 Punkten im griechisch-römischen Stil und im freien Stil mit 12:15 Punkten durch und holten so beide Siege im Hin- und Rückkampf.

 

In der heimischen KSV-Halle und vor zahlreichen  Zuschauern holten sich die Elchfighter der 1. Mannschaft mit 31:2 Punkten einen deutlichen Sieg im Derby über den Nachbarn TSV Herbrechtingen II.

Einen doch sehr klaren 9:30 Sieg errangen die Gäste aus Schorndorf/Königsbronn am vergangen Dienstag in der heimischen KSV Halle. Vor gut besuchten Rängen zeigten unsere Nachwuchsathleten zwar oftmals gute Kämpfe, die Punkte gingen jedoch leider an die Gäste.

 

Die jungen Elchfighter des KSV waren bei ihrem Heimkampf erfolgreich und konnten die Jugendringer aus Herbrechtingen in beiden Duellen besiegen. Sie gewannen im griechisch-römischen Stil mit 20:16 Punkten und im Freistil mit 19.12 Punkten.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang