Kraftsportverein Jugendkraft Unterelchingen e. V

1. Vorsitzender: Franz Beer

Postanschrift:
KSV-Unterelchingen e.V.
Jahnweg 13, 89275 Elchingen

Tel: 07308 / 919464 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum RSS Newsletter

KSV

ringen b  Christbaum 2017 rotTheater17 2

 

Abteilungen

handball a

MännerPokal

HSG Rottweil 2

HSG Langenau-Elchingen

23:30

Mit einem Sieg startete die HSG in die neue Hallensaison. Gegen die Zweite Mannschaft der HSG Rottweil gab es einen ungefährdeten Sieg, die Gastgeber konnten nur in der Anfangsphase einigermaßen mithalten, obwohl die HSG nicht in Bestbesetzung antreten konnte.

Die Tore für die HSG erzielten Buntz 5, Mannes 3, Braun 6/3, Englisch 1, Renner 6, Buck 5/1, Thieringer 2 und Ruoff 2.

handball aVorverkauf Pfleghofhalle

Ab sofort können wieder Dauerkarten für die bevorstehende Saison erworben werden. Die Dauerkarten können bei

HOBBY-FOTO LANGENAU

Kirchgasse 12

89129 Langenau

zu den üblichen Geschäftszeiten erworben werden.

Vorschau auf die nächsten Spiele

Samstag, 2. September, Doppelsporthalle 1, Rottweil/Neckar

19:30

MännerPokal

HSG Rottweil 2

HSG Langenau-Elchingen

Traditionell beginnt die Hallensaison mit der ersten Runde des HVW-Pokals, bei der die Erste der HSG nach Rottweil reisen muss. Danach kommt gleich die erste große Härteprobe: Am Wochenende drauf geht es zum Punktrundenauftakt zum Meisterschaftanwärter Wolfschlugen.

ringen

Zum Start in die neue Saison in der Landesklasse ist die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen auswärts zu Gast bei der SG Weilimdorf.

Der Gegner ist nicht leicht einzuschätzen, da sie einen guten Kader haben und auf eigene Nachwuchsringer wie Lucas Lazogianis und auch auf Veteranen wie Markus Laible, Artur Rohleder und Paul Heiderich bauen können.

Die Athleten des KSV Unterelchingen haben den Aufstieg fest im Blick, trotz der Abgänge und der Neustrukturierung des Teams. Mit dem Rückkehrer Kevin Schweter sowie mit dem Leistungsträger Martin Weickert hat der KSV eine gute Grundlage. Darüber hinaus können sie weiter auf eigene Ringer wie Erik Schweter und Dominic Schumny setzen.

Der Kampf wird in der Lindenbachhalle in Weilimdorf ausgetragen und die Ringer freuen sich über zahlreiche Unterstützung durch ihre Fans.

Daheimgebliebene können sich erstmals über Halbzeitstand und Endstand über Facebook informieren.

                              elch  

Liebe Ringsportfreunde,

wie schon durch die Presse bekannt wurde, tritt unsere 1. Mannschaft die Saison 2017 in der Landesklasse an.

Als Dank für die jahrelange Treue erhalten alle Dauerkartenbesitzer der Saison 2016 eine kostenlose Dauerkarte für die kommende Saison.

Die Dauerkarte liegt am 09.09.2017 zum 1. Heimkampf für Sie bereit.

Wer zum Saisonauftakt verhindert ist, kann seine kostenlose Dauerkarte auch reservieren:

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WhatsApp oder telefonisch unter der Nummer 0172 7453845.

Ab dem 2. Heimkampf werden die verbliebenen Dauerkarten für 20,00 € verkauft!

Wer unseren Ringsportverein finanziell unterstützen möchte, kann das in Form einer Spende tun.
Ein Spendentopf wird am 1. Heimkampf bereitstehen oder per Überweisung an unseren Förderverein.(IBAN DE82630614860040411001 bei der VR Bank Langenau)

Erleben Sie mit uns spannende Kämpfe der 1. Mannschaft, die den Aufstieg in die Landesliga fest im Blick hat.

Kassierer Ringsportabteilung

Jochen Junginger

Logo RingenLeider kann das Ferienprojekt am 05.09.17 nicht wie geplant stattfinden!

Alternativ gibt es am 05.09.17 um 17.00 Uhr in der KSV Halle Infos zum Thema Ringen.

Im Anschluss dürfen alle interessierten Kinder von 6 – 14 Jahren beim Schülertraining von 17.45 – 19.30 Uhr mitmachen.

Bei Rückfragen: Moni Besser (Jugendleitung) Tel. 0162 606 4412.

handball a

Im September dieses Jahres findet wieder ein Neulingslehrgang für Handball-Schiedsrichter statt. Da erfahrungsgemäß die Tribünen mit Regelkundigen überfüllt sind, während die Schwarzkittel mal wieder Tomaten auf den Augen haben, wäre dies doch eine ideale Gelegenheit, Deine Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Gute Regelkenntnisse sind natürlich auch für alle Trainer und Betreuer wichtig, und wer eine Karriere als (Lizenz-) Trainer anstrebt, kommt um eine fundierte Regelkunde mit Schiri-Prüfung nicht herum.

Reichtümer erlangt man als Schiedsrichter natürlich nicht, aber Dein Einsatz wird natürlich vergütet, daneben erweiterst Du auch deinen Horizont um wichtige Lebenserfahrungen. Und ehrenamtliche Tätigkeiten kommen im Lebenslauf bei Deiner nächsten Bewerbung gut an.

Ernsthafte Interessenten für diesen verantwortungsvollen Job wenden sich bitte an die Geschäftsstelle der HSG Langenau-Elchingen (Rita Mader, Galgenbergweg 22, 89129 Langenau, Telefon: 07345 - 6720).

moin2

Am Samstag, den 22. Juli spielen wir beim Kinderfest in Langenau.
Abfahrt ist um 12.30 an der KSV-Halle.
Am Sonntag, den 23. Juli dürfen wir von ca 17.00 bis 21.00 Uhr beim Ausklang des
Festes spielen.
Wir freuen uns bekannte Gesichter im Publikum zu sehen.

Am vergangenen Sonntag waren wir mit unserer F-Jugend auf dem Rasenturnier beim TV Brenz. Um 09:45 Uhr ging es los gegen die 1. Mannschaft des TV Gundelfingen, die wir mit 7:1 besiegten. Das 2. Spiel gegen den Ausrichter TV Brenz haben wir mit 15:2 gewonnen.

Nach einer kleinen Pause spielten wir gegen den TV Lauingen, dieser durfte nur einmal den Ball bei uns im Tor versenken. Diesen besiegten wir mit 13:1. Das letzte Spiel ging gegen die 2. Mannschaft vom TV Gundelfingen. Durch eine starke Teamleistung konnten wir auch dieses Spiel mit 15:3 gewinnen. In diesem Spiel haben alle Spieler über ein Tor jubeln dürfen.

Die F-Jugend errang somit den 1. Platz mit 50:7 Toren und 8:0 Punkten. Als „Preisgeld“ gab es für jeden eine Medaille sowie eine Kleinigkeit zum Naschen.
handball20170711

Es spielten: Emma, Franzi, Ben, Louis, Lilly, Lara, Hanna.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang