Trotz großer Hitze starke Leistung der KGler

Die Ringer der KG Unterelchingen/Bellenberg boten am Samstagabend in der KSV-Halle gegen den Oberliga-Konkurrenten AB Aichhalden eine starke Leistung und gewannen gegen die Schwarzwälder ausgesprochen hoch mit 29:6 Punkten.

Von den 9 Kämpfen gewannen die KGler 7 Kämpfe, lediglich Kevin Schweter und Martin Weickert mussten Punkte gegen Holger Kunz und Lorenz Brüstle lassen. Erik Schweter errang bis 52 kg im Freistil einen souveränen Sieg.

Ringen_1 Ringen_4 Ringen_5

Auch Rudolf Münkle (130 kg FS), Maximilian Besser (57 kg Gr.-röm.), Marko Filipovic (98 kg Gr.-röm.), Dominik Schumny (61 kg FS), Victor Mitioglu (86 kg FS) und Joshua Uebelhör (75 kg FS) holten gegen ihre Gegner die maximale Punktzahl von 4 Punkten. Das Trainergespann Dieter Folz und Daniel Böck konnte mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein.
Die Kampfgemeinschaft steht nun im Finale des WRV-Pokals, welcher am Samstag, den 16. August 2014 beim Gewinner der 2. Halbfinalbegegnung TSG Nattheim – TSV Ehningen stattfindet. Die KGler sind nach dem hohen Sieg gegen Aichhalden hochmotiviert und wollen jetzt den Pokal nach Elchingen holen. Man hofft natürlich auf große Zuschauer-Unterstützung.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang