Einen sicherer 32-14 Sieg der zweiten Mannschaft der KG UE/BE II gegen den SV Ebersbach II wurde am vergangenen Samstag in der KSV-Halle zur besten Voraussetzung für einen erfolgreichen Abend für das gesamte Ringerteam!
Der SV Ebersbach II trat leider nur mit der Mindestanzahl von 5 Ringern an und konnte so nur 4 der 13 Begegnungen für sich entscheiden. In der Klasse bis 98 kg wurde auf beiden Seiten in der ersten Runde kein Ringer eingesetzt und so fiel diese aus der Wertung.
Wieder einmal mit überlegener Manier brachten Erik Schweter, Marcel Gaule und Michael Burger jeweils 8 Mannschaftspunkte ein, Adrian Guerrero kam zweimal kampflos zu 4 Punkten! Maxi Besser, Martin Weickert und Max Lenz wollten ihren Mannschaftskollegen in nichts nachstehen, mussten die Kämpfe aber nach teilweise hartem Einsatz an ihre Gegner abgeben. Erneut ein souveräner Auftritt des gesamten Teams!
Am kommenden Wochenende geht es zum Auswärtskampf gegen den KSV Aalen II, der Vorkampf zum Bundesliga-Highlight Aalen I - Nendingen I.
Kampfbeginn in Aalen ist um 17.30 Uhr.