Trainingstag mit dem AC Röhlingen

Die Ringer des KSV Unterelchingen trainierten an diesem Samstag in ihrer
Vorbereitungsphase auf die kommende Saison gemeinsam mit den Ringern des AC Röhlingen.

Das Training fand in der Kaserne in Ellwangen statt und nach einer zweistündigen Einheit ging es für alle zum Mittagessen ins Offiziersheim, wo die Ringer ausreichend mit Kohlehydrate versorgt wurden.

Insgesamt bestand der Tagesablauf aus drei Trainingseinheiten, die in beiden Stilarten parallel auf zwei Matten, die körperliche und technische Fitness der Ringer forderte.

Im griechisch-römischen Stil stand Daniel Böck den Ringern mit Rat und Tat zur Seite und den Ringern im freien Stil wurden die Techniken durch den Röhlinger Bernd Rettenmaier näher gebracht.

Bernd Rettenmaier ist für den KSV Unterelchingen kein Unbekannter, hat er doch Anfang 2000 für die Elchfighter in der 2. Bundesliga gerungen.

Nach einem anstrengenden Tag war das gemeinsame Training zu Ende und es hat allen Ringern Spass gemacht, obwohl der ein oder andere an seine körperlichen Grenzen stieß.

Wir bedanken uns beim AC Röhlingen, dass er dieses Training ermöglicht hat.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang