Diesen Samstag tritt die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen beim ASV Schorndorf an. Die Gastgeber sind im letzten Jahr aufgestiegen und gelten als Mitfavorit für den weiteren Aufstieg in die Regionalliga. Mit einem starken Kader um die ausländischen Spitzenringer Ivan Huzau und Michael Manea sind diese Ambitionen durchaus berechtigt.

Das Team der Elchfighter um Rudolf Münkle , Falk Bollinger, Martin Weickert sowie Joshua Uebelhör wird sich nicht ohne weiteres geschlagen geben und um jeden Punkt kämpfen.  Sie würden sich auch Auswärts über die Unterstützung der Fans freuen. Ebenfalls am Samstag in Schorndorf wird die 2. Mannschaft mit ihrem jungen Kader antreten und hat den dritten Sieg im Visier.

 

Zum ersten Einsatz in dieser Saison kommt jetzt am Samstag die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen, die bei der TSG Nattheim antreten werden. Die Nachwuchsringer würden sich auch über die Unterstützung der Fans freuen.

 

Darüber hinaus empfängt die 2. Mannschaft des KSV Unterelchingen am Montag, 03.10. in der KSV-Halle die zweite Mannschaft des KSV Aalen.

 

Kampfbeginn ist um 15.00 Uhr und dieElchfighter würden sich über gefüllte Ränge sehr freuen.