Am Samstag ist das junge Team der Elchfighter beim AC Röhlingen angetreten und hat sich einen souveränen Auswärtssieg mit 33:16 Punkten gesichert. Die KSV-Ringer mussten lediglich 2 Siege den Gastgebern aus Röhlingen in der Hinrunde überlassen

Jonas Wuchenauer, Ilias Bennani, Maximilian Besser, Max Lenz und Michael Burger sorgten mit ihren gewonnen Duellen für die Punkte auf der Seite des KSV Unterelchingen und die Hinrunde endete mit 8:17 Punkten.

Mit diesem großen Vorsprung starteten die Elchfighter in den Rückkampf. Auch hier konnten die Gastgeber aus Röhlingen nur 2 Siege für sich verbuchen und die Gäste aus Unterelchingen erkämpften sich einen souveränen Sieg mit 8:16 Punkten. Hierbei erkämpften Ivan Stefanez, Ilias Bennani, Maximilian Besser, Max Lenz, Thorsten Wiedemann und Michael Burger die Punkte für den KSV und fuhren so den Gesamtsieg ein.