Beim Bezirksturnier in Nattheim nahm der KSV Unterelchingen mit 21 Ringern und einer Ringerin teil. Das Turnier wurde im Freistil ausgetragen und dieses Mal waren es rund 170 Sportler, darunter auch Ringer aus Bayern, die hier auf die Matte gingen.

Für einige Nachwuchsringer war es das erste Turnier und somit war die Erfahrung neu und aufregend. Für andere war es schon reine Routine und aufgrund der Altersklasse der letzte Auftritt. Die Debütanten schlugen sich dabei durchaus gut, während es für einige alte Hasen keine Probleme in Turnierverlauf gab.

Die Elchfighter holten sich fünf Mal den obersten Podestplatz, dazu kamen dreimal der 2. Platz und ebenso oft der 3. Platz. Mit einer gemeinschaftlichen Leistung eroberten die Ringer des KSV Unterelchingen den Wanderpokal und ließen in der Mannschaftswertung Westendorf und Kottern hinter sich.

Hier nun die Einzelergebnisse:

E-Jugend:

1. Platz Lars Doster 19 kg

4. Platz Hennes Bolwerk 23 kg

4. Platz Jannis Heuberger 30 kg

5.  Platz Mathis Luikard 30 kg

1. Platz Max Laible 39 kg

D-Jugend:

3. Platz Leo Klement 29 kg

4. Platz Max Hiller 35 kg

3. Platz Johann Böhm 45 kg

C-Jugend:

4. Platz Henry Fischer 31 kg

7. Platz Frauke Mittermair 37kg

8. Platz Lukas Harstick 37 kg

7. Platz David Braun 42kg

2. Platz Mick Junginger 45 kg

B-Jugend:

1. Platz Robin Fischer 34 kg

3. Platz Max Klein 50 kg

1. Platz Hans Häckel 69 kg

A-Jugend:

2. Platz Nils Krautsieder 58 kg

1. Platz Erik Schweter 63 kg

2. Platz Ilias Bennani 69 kg

4. Platz Ivan Stefanez 69 kg

2. Platz Nik Klement 76 kg

1. Platz Tom Junginger 100 kg

Für einige Nachwuchsringer war es das erste Turnier und somit war die Erfahrung neu und aufregend. Für andere war es schon reine Routine und aufgrund der Altersklasse der letzte Auftritt. Die Debütanten schlugen sich dabei durchaus gut, während es für einige alte Hasen keine Probleme in Turnierverlauf gab.

Die Elchfighter holten sich fünf Mal den obersten Podestplatz, dazu kamen dreimal der 2. Platz und ebenso oft der 3. Platz. Mit einer gemeinschaftlichen Leistung eroberten die Ringer des KSV Unterelchingen den Wanderpokal und ließen in der Mannschaftswertung Westendorf und Kottern hinter sich.

Hier nun die Einzelergebnisse:

E-Jugend:

1. Platz Lars Doster 19 kg

4. Platz Hennes Bolwerk 23 kg

4. Platz Jannis Heuberger 30 kg

5.  Platz Mathis Luikard 30 kg

1. Platz Max Laible 39 kg

D-Jugend:

3. Platz Leo Klement 29 kg

4. Platz Max Hiller 35 kg

3. Platz Johann Böhm 45 kg

C-Jugend:

4. Platz Henry Fischer 31 kg

7. Platz Frauke Mittermair 37kg

8. Platz Lukas Harstick 37 kg

7. Platz David Braun 42kg

2. Platz Mick Junginger 45 kg

B-Jugend:

1. Platz Robin Fischer 34 kg

3. Platz Max Klein 50 kg

1. Platz Hans Häckel 69 kg

A-Jugend:

2. Platz Nils Krautsieder 58 kg

1. Platz Erik Schweter 63 kg

2. Platz Ilias Bennani 69 kg

4. Platz Ivan Stefanez 69 kg

2. Platz Nik Klement 76 kg

1. Platz Tom Junginger 100 kg

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang