Die Ringer der 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen besiegten in der heimischen KSV-Halle vor vollen Rängen die Mannschaft des ASV Möckmühl überraschend deutlich mit 31:4 Punkten.

 

Den Grundstein dafür legte  das Leichtgewicht Sulaiman Noori, der seinen Kampf gegen Lars Fleischmann sicher durch technische Überlegenheit gewann. Ebenfalls keine Mühe hatte Rudolf Münkle mit dem Möckmühler Marc Reichert, der dem Elchinger nichts entgegensetzen konnte. Das zweite Leichtgewicht Dominic Schumny  machte mit seinem Gegner Anton Feldt kurzen Prozess und schulterte ihn nach nur einer Minute. Der KSV-Ringer Pascal Schmidt musste sich dem Gastringer Louis Valet stellen. Nach anfänglichem Abtasten setzte sich der Elchinger Schmidt immer mehr durch  und erkämpfte sich die technische Überlegenheit.  Als letzter Elchfighter  vor der Pause traf Erik Schweter mit Oliver Most auf einen ihm bekannten Gegner. Beide Athleten schenkten sich nichts und Most versuchte Erik Schweter mit seinem Spezialgriff zu überrumpeln und zu schultern. Durch kämpferisch gute Leistung bezwang er den Gastringer klar nach Punkten. Somit führte das Team des KSV nach der ersten Hälfte mit 19:0 Punkten schon uneinholbar.

 

In der zweiten Hälfte musste Adrian Guerrero gegen Alan Schaipov auf die Matte. In einem spannenden Kampf, indem der KSV-Ringer ebenbürtig war, konnte Guerrero durch eine Unkonzentriertheit die Schulterniederlage nicht verhindern. Der ASV Möckmühl kam durch diesen Sieg zu den einzigen  Punkten für ihr Konto. Der Elchinger Martin Weickert lieferte erneut eine gute Leistung ab und holte sich souverän die technische Überlegenheit über den ASV-Ringer Nils Reichert.

 

Der vorletzte Ringer für den KSV war Maximilian Besser, der auf Patrick Messer traf. In seinem Fight ließ Besser nichts anbrennen und erkämpfte sich die technische Überlegenheit und sicherte weitere Punkte für die Mannschaft. Ohne Druck konnte Kevin Schweter, der nach seiner Verletzung wieder ins Team zurückkehrte, auf die Matte gehen. Ihm gegenüber stand Mohammad Ahmadi, der sich nach Kräften wehrte. Am Ende gelang es Kevin Schweter seinen Kontrahenten zu schultern und sicherte  die letzten Punkte für die  Mannschaftwertung.

 

 

 

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang