Am Samstag, 21.10. trifft die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen auf die KG Korb II /Amstetten.

 

Kampfbeginn ist schon um 18.00 Uhr in der Ballspielhalle Korb, da es ein Vorkampf ist.

 

 

 

Die Mannschaft  ist in der letzten Saison von der Bezirksklasse in die Landesklasse aufgestiegen und kann aufgrund der KG aus einem reichhaltigen Kader schöpfen. Dennoch bauen sie auf ihre eigene Jugend wie auf Alexander Zentgraf oder auf seinen Bruder Christian. Darüber hinaus steht mit Safiulah Mohommadi ein bekanntes Gesicht in der Mannschaft. Er hat schon einige Trainingseinheiten beim KSV absolviert.

 

Aus diesem Grund ist schwierig einzuschätzen wen sie gegen die Elchfighter stellen werden und sollten trotz des schlechteren Tabellenplatzes nicht unterschätzt werden. Der KSV baut wieder auf  Martin Weickert  oder Dominic Schumny  sowie Kevin Schweter, für ihn ist eine besondere Rückkehr, da noch letzte Saison für den Gastgeber gerungen hat.

 

Die KSV-Athleten freuen sich, wenn sie auch Auswärts von ihren Anhängern unterstützt werden.

 

Die 2. Mannschaft und die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen sind auch an diesem Wochenende wieder kampffrei.