Am kommenden Wochenende vom 16.03. bis 18.03. wird der KSV Unterelchingen bei den Deutschen Meisterschaften gleich durch 5 Athleten und Athletinnen vertreten sein.

Als einziger Ringer bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren im griechisch-römischen Stil wird Maximilian Besser im nordbadischen Hemsbach an den Start gehen.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Freistil im rheinländischen Bad Kreuznach werden bei den Junioren Erik Schweter und Halit Dedeoglu auf die Matte gehen. Ebenfalls in Bad Kreuznach werden für die Juniorinnen Nadine Schweter und Evelyn Mittermair für den KSV ringen. Alle Elchfighter hoffen auf ein gutes Ergebnis, deshalb wünschen wir allen viel Glück und Erfolg bei ihrem Unterfangen.