Ringen

 

Am Samstag, 30.09. muss das Team des KSV Unterelchingen zu der KG Benningen II /Marbach reisen. Kampfbeginn ist um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle Benningen.

 

Die KG Benningen II/ Marbach ist kein leichter Gegner in ihrem Kader stehen Eigengewächse wie Henry Kluge oder Marcel Flick, darüber hinaus kommt auch der ein oder andere ausländische Spitzenringer wie Patryk Glouchowski oder Vasilije Govedarica zum Einsatz.

 Einen weiteren Sieg sicherten sich die Ringer des KSV Unterelchingen über die Gäste der KG Kirchheim/Köngen.

Die 2. Mannschaft ließ auch dieses Mal keinen Zweifel daran, dass die Punkte auf jeden Fall in Unterelchingen bleiben müssen. Vor rund 150 Zuschauern zeigte das noch junge Team, dass der Erfolg in Faurndau kein Zufall war. Mit einem ungefährdeten 33:14 Heimerfolg verteidigt der KSV Unterelchingen die Tabellenspitze.

Die Nachwuchsringer des KSV Unterelchingen holten sich den Sieg über die Schüler des AC Röhlingen.

 

Die Ringer der 1. Mannschaft des KSV erwarten am Samstag, 23.09. mit der KG Kirchheim/Köngen einen weiteren  Aufsteiger aus der Bezirksklasse 1.

 

Beginn ist um 20.00 Uhr in der KSV-Halle.   2. Mannschaft ringt um 18.30 Uhr und die Schüler um 17.00 Uhr

 

Zum ersten Auswärtskampf startete die wahrscheinlich jüngste Mannschaft der Bezirksklasse 3 (Durchschnittsalter 16,5 Jahre) um Betreuer Siggi Steck erfolgreich mit 15:33 Punkten gegen die TV Faurndau.

 

 

Das Team des KSV Unterelchingen holte sich den dritten Sieg im dritten Mannschaftskampf gegen die Gastgeber des SV Ebersbach II mit 17:5 Punkten.

 

Am Samstag, 16.09. ringt die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen gegen den SV Ebersbach II in der Marktschulturnhalle in Eberbach.

 

Kampfbeginn ist um 20.00 Uhr.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang