Ringen

Am kommenden Samstag, den 13.09.2014 kommt der KSV Neckarweihingen zum 1. Heimkampf dieser Saison um 20 Uhr in die KSV-Halle Unterelchingen. Auch unsere 2. Mannschaft hat Heimrecht und empfängt um 18.30 Uhr AC Röhlingen II.

Die Neckarweihinger waren schon immer ein unbequemer Gegner für die KGler. In ihren Reihen stehen ausländische Spitzenringer und gute deutsche, junge hoffnungsvolle Talente.

Die KG musste auf ihre Ringer Joshua Uebelhör und Marko Filipovic (beide krank), Martin Weickert (verletzt) und darüber hinaus auf Falk Bollinger (Prüfungen) beim Saisonauftakt der Oberliga am 06.09.2014 verzichten. Der Ausfall dieses Quartetts schmerzte die KG sehr, somit war beim AV Sulgen bei der 8:27-Niederlage nichts zu erben. Die Verantwortlichen hoffen, dass am kommenden Samstag zwei der Ringer beim Heimkampf gegen Neckarweihingen wieder einsatzbereit sind.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
In der Gewichtsklasse bis 57 kg machte André Wuchenauer für die KG wenig Federlesen

Am kommenden Samstag, den 06.09.2014 beginnt für die KG Unterelchingen/Bellenberg die Saison in der Oberliga Baden-Württemberg.

Die KGler sind zu Gast beim Rivalen und sehr ernst zu nehmenden Mannschaft des AV Sulgen.

Trotz großer Hitze starke Leistung der KGler

Die Ringer der KG Unterelchingen/Bellenberg boten am Samstagabend in der KSV-Halle gegen den Oberliga-Konkurrenten AB Aichhalden eine starke Leistung und gewannen gegen die Schwarzwälder ausgesprochen hoch mit 29:6 Punkten.

Von den 9 Kämpfen gewannen die KGler 7 Kämpfe, lediglich Kevin Schweter und Martin Weickert mussten Punkte gegen Holger Kunz und Lorenz Brüstle lassen. Erik Schweter errang bis 52 kg im Freistil einen souveränen Sieg.

Ringen_1 Ringen_4 Ringen_5

Bambini-Ringen: Freitag 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Schülertraining: Dienstag und Donnerstag 17:45 Uhr bis 19:30 Uhr / (Mattenaufbau ab 17:45 Uhr)

Aktiventraining: Dienstag und Donnerstag 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr / Freitag 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

      AH-Training: Mittwoch 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

                                      Trainingsort: KSV-Halle Jahnweg 13

                                                             89275 Unterelchingen

Darüber hinaus bieten sich noch Trainingsmöglichkeiten in Aalen, sowohl für die Aktiven (Mittwoch Stützpunkttraining) als auch für die Schüler Mittwoch(Talentfördergruppe WRV) an. Hier können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

KG Unterelchingen/Bellenberg im Halbfinale des WRV-Pokals

Termin: 19.07.2014 um 20.00 Uhr in die KSV-Halle

Die Ringer der KG Unterelchingen/Bellenberg stehen im Halbfinale des WRV-Pokals und empfangen am Samstag, 19. Juli 2014 um 20.00 Uhr in der KSV-Halle in Unterelchingen den Ligakonkurrenten und letztjährigen Vizemeister der Oberliga den AB Aichhalden. Die Ringer der KG UE/Bellenberg besiegten im Viertelfinale den KSV Winzeln souverän hoch.

Einladung zum Kinder-Ringer-Nachmittag

Wann:         19.07.2014 ab 15:00 Uhr
Wo:             KSV Halle, Jahnweg 13, Unterelchingen
Ihr braucht:    Sportsachen und gute Laune

Die Bambinis (3 - 6 Jahre) und die Jugendringer (6 - 14 Jahre) stellen sich bei einem Showtraining vor. Wer will, darf dabei gerne mitmachen. Für Fragen rund ums Ringen steht das Trainerteam des KSV und ein Physioteam zur Verfügung! Für das leibliche Wohl ist dabei natürlich gesorgt.

Am Abend findet noch der WRV-Pokal-Halbfinalkampf der aktiven Mannschaft gegen Aichhalden statt. Beginn 20 Uhr.

WRV Pokalturnier - Viertelfinale
10.05.2014 - 20:00 Uhr 

Am Samstag, 10. Mai 2014 ist unsere Mannschaft beim KSV Winzeln zu Gast.
KSV Winzeln gegen KG Unterelchingen/Bellenberg
Kampfbeginn: 20.00 Uhr
Waage: 19.30 Uhr
Wettkampfstätte: Sporthalle Winzeln, Obere Lehrstraße 24, 78737 Fluorn-Winzeln

Kampfrichter:  Martin Moosmann (AV Sulgen


Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang