Ringen

Am Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft der Junioren im griechisch-römischen Stil im nordbadischen Hemsbach statt. Einziger Athlet für den KSV Unterelchingen war Maximilian Besser in der Gewichtsklasse bis 77 kg.

Das internationale Wittelsbacher Landturnier in Aichach, wurde im freien Stil ausgetragen.
50 Vereine aus ganz Europa, traten mit ca. 400 Jugendringern an.

Der KSV-Unterelchingen ist mit 7 Athleten an den Start gegangen.

Hans Häckel ist mit einem Schultersieg und einem Punktsieg gut in das Turnier gestartet, musste sich aber den letzten 2 Gegnern geschlagen geben und belegte am Schluss  Platz 3

Mick Junginger der mit einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger gestartet ist, konnte seine weiteren 4 Kämpfe gewinnen und belegte am Schluss ebenfalls  Platz 3

David Braun der mit 4 gewonnenen Kämpfen als Poolerster in das Finale einzog, musste sich im Finale dem späteren Turniersieger geschlagen geben und belegte als bester KSV Athlet einen tollen   2. Platz

E-Jugend

21 Kg Lars Doster                                          Platz 4

27 Kg Philipp Gillich                                      Platz 11

C-Jugend

34 Kg Leo Klement                                        Platz 10

42 Kg David Braun                                         Platz 2

46 Kg Mick Junginger                                    Platz 3

A-Jugend

58 Kg Max Klein                                             Platz 7

76 Kg Hans Häckel                                         Platz 3

aichach

mick   

 

 

 

 

Schwäbische

Am 03.03.2018 fand in Westendorf die Schwäbische Meisterschaft  statt. Das Turnier fand im Griechisch-Römischen Stil statt. Der KSV-Unterelchingen ging mit 8 Jugendringern an den Start.

Mit hoher Motivation und guten Kämpfen konnten die jungen KSV Athleten: Lars Doster,              Jannis Heuberger, Max Laible, Leo Klement und David Braun den Vizemeistertitel erringen.             Mick Junginger der seinen 4 Gegnern keine Chance ließ, erkämpfte sich den Meistertitel.

E-Jugend

20 Kg Lars Doster                                Platz 2

D-Jugend

30 Kg Jannis Heuberger                     Platz 2

33 Kg Mathis Luikard                          Platz 4

42 Kg Max Laible                                 Platz 2

C-Jugend

31 Kg Leo Klement                              Platz 2

34 Kg Kerem Ayaz                               Platz 5

42 Kg David Braun                              Platz 2

46 Kg Mick Junginger                         Platz 1

MickSchwäbische

Am kommenden Wochenende vom 16.03. bis 18.03. wird der KSV Unterelchingen bei den Deutschen Meisterschaften gleich durch 5 Athleten und Athletinnen vertreten sein.

Als einziger Ringer bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren im griechisch-römischen Stil wird Maximilian Besser im nordbadischen Hemsbach an den Start gehen.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Freistil im rheinländischen Bad Kreuznach werden bei den Junioren Erik Schweter und Halit Dedeoglu auf die Matte gehen. Ebenfalls in Bad Kreuznach werden für die Juniorinnen Nadine Schweter und Evelyn Mittermair für den KSV ringen. Alle Elchfighter hoffen auf ein gutes Ergebnis, deshalb wünschen wir allen viel Glück und Erfolg bei ihrem Unterfangen.

Bei der Württembergischen Meisterschaft in Schorndorf konnte der Nachwuchsringer Samuel Guerrero seine Konkurrenz hinter sich lassen und den Meistertitel erringen.

    

 

  WM 2018 Greco

Das Turnier wurde im griechisch-römischen Stil ausgetragen und war mit 196 Teilnehmern aus allen Bezirken von Württemberg gut besetzt. Für den KSV Unterelchingen waren insgesamt 7 Ringer am Start.

IMG 20180225 WA0004

Einladung zur Jahreshauptversammlung

der Ringerabteilung

 

am Freitag, den 09.03.2018 um 20:00 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ringerabteilung des KSV Unterelchingen in der KSV-Halle im Nebenraum statt.

Hierzu möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen.

Tagesordnung:

TOP 1:             Begrüßung und Feststellung der Anwesenden

TOP 2:             Totengedenken

TOP 3:             Bericht des Abteilungsleiters

TOP 4:             Bericht der Jugendleiterin

TOP 5:             Bericht des Trainers

TOP 6:             Bericht des Kassierers

TOP 7:             Bericht des Kassenprüfers

TOP 8:             Entlastung der Abteilungsleitung

TOP 9:             Sonstiges

           

Anträge sind schriftlich bis spätestens 02.03.2018 an Manuel Tögel,

Brauneweg 19 in 89275 Elchingen zu richten.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Die Abteilungsleitung

Förderverein Ringen KSV Unterelchingen e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am 09.03.2018 um 19.00 Uhr in der KSV-Gaststätte Unterelchingen

Tagesordnung

Begrüßung
Bericht 1. Vorsitzender
Bericht Kassierer
Bericht Kassenrevisor
Entlastungen
Sonstiges

Änderungen und Anträge zur Tagesordnung müssen in schriftlicher Form

bis spät. 02.03.2018 an den 1. Vorsitzenden Alexander Keilich, Klosterstraße 19 A, 89275

Der KSV Unterelchingen war bei der Württembergischen Meisterschaft in Neckargartach mit 8 Jugendringern vertreten. Das Turnier war mit rund 230 Ringern aus allen Teilen Württembergs stark besetzt und wurde im Freistil ausgetragen.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

Mattenfeger2018

Mattenfeger 2017

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang