Ringen

60

Mit einer kleinen Überraschung endete die Saison für die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen. Die Nachwuchsringer besiegten auswärts den Tabellenführer aus Ebersbach knapp mit 26:29 Punkten.

Am kommenden Samstag, 10.12. erwartet die zweite Mannschaft des KSV Unterelchingen die zweite Mannschaft des AC Röhlingen. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr in der heimischen KSV-Halle.

56

Leider hat es dieses Mal nicht mit einem Heimsieg für die Athleten des KSV Unterelchingen geklappt, denn mit dem Aufstiegsaspiranten der KG Baienfurt/Ravensburg war es die erwartete schwere Aufgabe.

55

Das Team des KSV Unterelchingen verlor mit 16:28 Punkten ihre Tabellenführung an die Gäste der KG Korb II/Amstetten, die somit auch gleichzeitig die Meisterschaft holten und den Aufstieg schafften.

54

Die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen traf auf die Schülermannschaft der KG Fachsenfeld/Dewangen und musste eine Niederlage mit 29:35 Punkten hinnehmen.

Der Schülerkampf am 10.12.16 findet in Ebersbach um 18.30 Uhr (siehe auch LIGA - DB) statt, nicht wie geplant daheim.

Am Samstag, 03.12. bestreitet die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen ihren letzten Heimkampf und erwartet dabei das Team der KG Baienfurt/Ravensburg. Kampfbeginn ist um 20.00 Uhr in der heimischen KSV-Halle.

Mit einem kleinen Aufgebot von 8 Ringern der D und E-Jugend ging der KSV Unterelchingen beim jährlichen Nikolausturnier in Winnenden an den Start. Das Turnier wurde im Freistil ausgetragen und war mit rund 275 Teilnehmern aus Frankreich, Bayern und großen Teilen Württembergs gut besetzt. 

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

mattenfeger 2015 klein

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang