Ringen

Mit einem Aufgebot von 18 Ringern trat der KSV Unterelchingen bei den Bezirksmeisterschaften in Röhlingen im Freistil an. Mit 115 Teilnehmern aus 11 Bezirken war das Turnier gut besucht.

32017

12

Mit 12 Jugendringer nahm der KSV Unterelchingen bei den Bezirksmeisterschaften in Schorndorf teil. Das Turnier wurde im griechisch-römischen Stil ausgetragen und war mit rund 120 Teilnehmern aus 12 Vereinen des Bezirks gut besetzt.

 

Der KSV Unterelchingen war mit einem sehr kleinen Aufgebot bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren in Schramberg vertreten. Das Turnier war mit 121 Teilnehmern, darunter auch Ringer aus der Schweiz gut besucht und wurde in beiden Stilarten ausgetragen.

Zum Saisonfinale hat die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen einen Sieg mit 13:24 Punkten gegen die Gastgeber aus Winzeln eingefahren und eine unruhige Saison mit Höhen und Tiefen sowie zeitweiser Abstiegsgefahr erfolgreich zu Ende gebracht.

Am kommenden Samstag, 17.12. reist die 1. Mannschaft des KSV Unterelchingen nach Winzeln. Kampfbeginn ist dort um 19.30 Uhr.

                                                                                                     elch 

60

Mit einer kleinen Überraschung endete die Saison für die Schülermannschaft des KSV Unterelchingen. Die Nachwuchsringer besiegten auswärts den Tabellenführer aus Ebersbach knapp mit 26:29 Punkten.

Am kommenden Samstag, 10.12. erwartet die zweite Mannschaft des KSV Unterelchingen die zweite Mannschaft des AC Röhlingen. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr in der heimischen KSV-Halle.

Mattensponsoren

 Matte 1

Aktuelle Ringerzeitschriften

 Ringer Vereinsheft

Mattenfeger 2017

DRB Verbandsheft

Vereinsmitglied werden

Fotolia 47198012 XSWerden Sie noch heute Vereinmitglied und provitieren Sie von den zahlreichen Abteilungen des KSV Unterelchingen - für Sie und ihre Familie.

Günstiger als jedes Fitnesstudio!

mehr dazu...

Fitnesstraining im Alter - Wer rastet, der rostet

Fotolia 47198029 XSGesund und in Würde altern – und dabei die im Alltag relevante Eigenständigkeit bewahren. Tatsache ist, dass wir alle älter werden und diesen Prozess nicht aufhalten können. Im Verein gemeinsam Fit bleiben.

 

Jugend im Verein

Fotolia 54569177 XSDie Jugendarbeit im Verein ist ein wichtiger Aspekt für den Erhalt des Vereins. Die Jugend ist unsere Zukunft!

Zum Seitenanfang